12. Gürtelprüfung 21.12.09

Karate-Gürtelprüfung bei der DJK Weildorf

Zum Jahreswechsel legten 26 Karatekas der DJK Weildorf ihre Gürtelprüfung bei ihrem Trainer Michael Kara, 3.Dan ab. Beisitzer waren die übungsleiter Josef und Regina Berthold. Hoch erfreut konnten im Anschluss an die Prüfung alle Teilnehmer die Urkunde zur bestandenen Prüfung und damit zur Erreichung des nächst höheren Farbgürtels entgegennehmen.

9. Kyu Weiß-Gelb-Gurt: Maxi und Lena Walch, Julian Wolf
8. Kyu Gelb-Gurt: Lukas und Matthias Weber, Markus Heigermoser, Ludwig Kernstock, Bettina Reischl, Magdalena Brüderl, Helena öttl , Veronika Wolfgruber, Nicki Beger
Zwischengurt Gelb-Orange: Frohnhofen, Christian Baumgartner, Martin Einsiedler
7. Kyu Orange-Gurt: Eveline Toft
Zwischengurt Orange-Grün: Lea Koch
6. Kyu Grün-Gurt: Robert Baumgartner, Franz Christian Traxler, Madeleine Walcher, Dennis Herzog
Zwischengurt Grün-Blau : Anna Sattler, Lisa Gröbner, Katharina Berthold
5. Kyu Blaugurt: Anna Reischl, Stefan Dumberger

11. Gürtelprüfung bei der DJK Weildorf

11guertelpruefungAm 6. Juli 09 legten 29 Karatekas der DJK Weildorf ihre Gürtelprüfung beim Trainer Michael Kara, 3.Dan aus Salzburg ab.
Alle Anwärter bewältigten die Prüfungsanforderungen mit gutem Erfolg.

Prüfung zum 9.Kyu (Weiß/Gelb-Gurt):
Wolfgruber Alexander und Veronika , Weber Lukas und Matthias, Heigermoser Markus, Reischl Bettina, Beger Nicki, Brüderl Magdalena, Öttl Helena

Prüfung zum 8.Kyu (Gelb-Gurt):
Hausner Peter, Baumgartner Christian, Böhm Lucy, Einsiedler Martin, Frohnhofen Joel

Prüfung zum 7.Kyu (Orange-Gurt):
Hinterreiter Marlies, Herzog Dennis, Traxler Franz-Christian, Baumgartner Robert, Einsiedler Tanja, Hasenöhrl Franzi, Carmen, Georgine, Ferdinand

Prüfung zum 6. Kyu (Grün-Gurt):
Dumberger Stefan

Prüfung zum 3. Kyu (Braun-Gurt):
Berthold Josef, Danzl Vitus

Zwischengurt Orange/Grün: Eick Lewin, Walcher Madeleine
Zwischengurt Grün/Blau: Reischl Anna

Den Prüflingen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Freude beim Karatesport.

1. Kata-Vereinsmeisterschaft

1kataDie 1. Kata-Vereinsmeisterschaft, an der 22 Kinder und Jugendliche mit Begeisterung teilnahmen, fand ein paar Tage vor der 11. Gürtelprüfung statt
Bei der Siegerehrung gab es für jeden Teilnehmer eine Medaille und eine Urkunde. Mit Interesse und Spannung verfolgten die Eltern und Geschwister das kleine Turnier. Anschließend bedankte sich Abteilungsleiter Sepp Berthold bei den Trainern für die gute Vorbereitung, den Zuschauern und natürlich bei den Kindern und Jugendlichen für´s Mitmachen. Den Teilnehmern an der Meisterschaft herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Freude beim Karatesport.

1kata2Besondere Einladung gilt für ein Trainingswochenende mit dem Bezirksvorsitzenden von Karate Oberbayern Franz Ippisch und seinem Dojo SG Moosburg , die ihr Trainingslager in Weildorf abhalten.

10. Gürtelprüfung bei der DJK Weildorf

Pruefung10Am 15. Dez. 08 legten 21 Karatekas der DJK Weildorf ihre Gürtelprüfung bei ihrem Trainer Michael Kara, 3.Dan aus Salzburg ab. Beisitzer waren die Übungsleiter Josef und Regina Berthold.
Alle Anwärter bewältigten die Prüfungsanforderungen mit Erfolg. Besonders erfreulich war diesmal, daß einige Erwachsene zusammen mit Ihren Kindern sich der Prüfung stellten und begeistert dabei sind.
Den Prüflingen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Freude beim Karatesport. Abteilungsleiter Josef Berthold bedankte sich bei den Trainern für die gute Arbeit, die sie im vergangenen Jahr geleistet haben und überreichte als Anerkennung ein Präsent.

Prüfung zum 9.Kyu (Weiß/Gelb-Gurt): Böhm Lucy, Frohnhofen Joel, Baumgartner Christian, Einsiedler Martin, Toft Sarah
Prüfung zum 8.Kyu (Gelb-Gurt): Beugler Manuel und Markus, Traxler Franz Christian, Toft Eveline, Baumgartner Robert, Einsiedler Tanja, Herzog Dennis
Prüfung zum 7.Kyu (Orange-Gurt): Dumberger Stefan, Eick Lewin, Walcher Madeleine, Koch Lea
Prüfung zum 6. Kyu (Grün-Gurt): Gröbner Lisa, Sattler Anna

Zwischengurt Gelb/Orange-Gurt: Hinterreiter Marlies, Hasenöhrl Carmen u. Franzi

Kurs für Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

Die DJK Weildorf Abt.Karate bot heuer bereits zum 3. Mal einen Kurs für Selbstverteidigung und Selbstbehauptung an. Er wurde in zwei Gruppen aufgeteilt, für Kinder bis 12 Jahre und Erwachsene mit Mädchen ab 14 Jahre.
Kursleiter Thomas Zartner aus Anger bereitete die Lerninhalte vor und stimmte sie auf die einzelnen Gruppen entsprechend ab.

In der Kindergruppe wurden mit Schautafeln Verhaltensregeln besprochen und in Rollenspielen geübt. Auf der Matte wurden dann verschiedene Griffe und Abwehrtechniken trainiert, wobei es dann richtig laut wurde und auch der Spaß nicht zu kurz kam. Bei der letzten Einheit durfte jede Teilnehmerin ihre Kräfte an den Schlagpolstern messen. Der Kursleiter gab zu bedenken, dass laut Statistik 65% der Angreifer bei leichter Gegenwehr und 85 % bei massiver Gegenwehr vom Opfer ablassen. Hier sieht man, wie wichtig eine Schulung in dieser Hinsicht ist.

Abteilungsleiter Josef Berthold bedankte sich zum Schluss bei Thomas Zartner für den interessanten und fachlich fundierten Kurs.